Frühe Morgenstunden, wildes Chaos & eine mit Keksen bewaffnete Mama

Willkommen auf meinem Blog für Frühaufsteher, Chaosbekämpfer, Krümelsammler aka glückliche Mamas & Papas.

War ich schon immer so ein früher Vogel? Nein, neenee, absolut nicht, in der Uni durfte die früheste Vorlesung um 10 Uhr für mich beginnen. Waren bei mir schon immer Kekskrümel verteilt?….ähm jaaa, aber dezent in den Sofaritzen (deswegen besitze ich auch ein schokobraunes Sofa mit sehr grobem Stoffbezug). Das Chaos und ich sind auch schon lange gute Freunde, aber es war bisher mein süßes liebenswertes kreatives Chaos.
ABER JETZT habe ich ein 6-Uhr-Kind, meine tolle kleine Tochter, die wahnsinnig gerne Vollkorn-Butterkekse isst, am liebsten im Rennen und deren Lieblingshobby es ist Schränke auszuräumen, Spielzeug zu verteilen und schon erwähnte Kekse zu zerkrümeln. Ihr könnt euch denken, ich liebe sie über alles!

Aber dem werten Mr. Chaos habe ich ein paar Worte zu sagen:

„Lieber Mr. Chaos, ich weiß wir kennen uns schon sehr lange und unsere Freundschaft ist in den letzten Jahren immer größer und größer geworden, aber könntest du in Zukunft vielleicht etwas weniger bei uns vorbei kommen? Und wenn, dann lass bitte deine kleinen spitzen Spielsachen zuhause.

Vielen Dank, deine MamaB“

Da sind wir also gleich dabei, worum es hier gehen soll. Ich werde euch von meinen Versuchen erzählen unser Chaos zu minimieren, hoffentlich mit ein paar Tipps zum nachmachen. Experiment Nr. 1 steht schon fest, ich möchte unsere Habseligkeiten minimiere. Ich werde mich also in familientauglichem Mini-Minimalismus probieren. Ganz nach dem Motto:

WENIGER QUATSCHIGES ZEUG – MEHR ZEIT FÜR QUATSCH.

Ich möchte weniger Zeit für aufräumen verschleudern und dafür noch mehr Zeit für Quatsch und Spaß mit meiner kleinen EarlyB und meinem EheB haben und mich ja nicht vom ollen Alltag verschlucken lassen.
Ich möchte diesen Blog den Schokoladenseiten des Lebens und des Elternseins widmen, natürlich auch ab und an mal dem Spaß nicht-so-spaßige Erlebnisse mit anderen zu teilen – ein paar Stunden später kann man ja meist darüber lachen.
Es erwarten euch hier Unternehmungstipps mit Kleinkind, zu Zweit oder auch mal alleine, Urlaubsgeschichten aus den Bergen und vom Strand, Tipps zum Ent-Chaosen, Berichte von meinen Versuchen uns das Leben einfacher zu machen und lustige Geschichten aus dem Leben als Mama der kleinen EarlyB.

Ich freue mich wenn ihr eine Weile bleibt, uns zuschaut und ab und zu ein bisschen lacht.

Eure MamaB

Wenn ihr genauer wissen möchtet wer hier eigentlich schreibt, lest auch gerne etwas ÜBER mich und meine 2 Birdys nach.

Follow my blog with Bloglovin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑